News
Debuetantin am Raffelberg erfolgreich (28.05.2011)
 
Ein Blick auf den Toto hatte vor dem Rennen offenbart, dass die Hoffnungen der Wetter sich auf der von Uwe Ostmann aufgebotenen Burgund und der aus Köln aus dem Stall von Waldemar Hickst für das Gestüt Röttgen entsandten Debuetantin vereinten.

Und das Gefühl der Wetter trügte nicht: Am Ende machten die beiden Ladies den Einlauf unter sich aus, wobei die Siegerin Debuetantin (A. Pietsch, Siegquote 36:10) früh in der Prüfung die Führung übernahm und es verstand, sich in der Geraden immer weiter zu steigern, um so die Angriffe von Burgund (P. Werning, Platzquote 12:10) und auch der erneut gut laufenden Anna Moheba (P. Vovcenko/A. Best, Platzquote 14:10) abzuwehren.
 
 
 
 
 
Zum Video »
 
« zurück