News
Destor Zweiter im Preis der Deutschen Einheit (03.10.2013)
 
Beim Westminster Preis der Deutschen Einheit, einem Gr.3-Rennen über 2.000 m in Hoppegarten, lief der von Uwe Stech für Peter Hanke trainierte Destor mit tollem Speed noch auf den zweiten Platz. Jockey Jozef Bojko hatte den von uns gezogenen Sternkönig-Sohn aus der Monsun-Stute Desimona mit viel Vertrauen aus der Reserve geritten.
 
Zum Video »
 
« zurück