News
Ein toller Renntag mit einem großartigen Klassiker (26.05.2015)
 
Der gestrige Mehl-Mülhens-Renntag wird ganz im Sinne unserer Stifterin gewesen sein, mit fantastischen Rennen, tollen Pferden und zahlreichen wohlbehüteten Damen. Bei schönem Wetter war es dann ein großartiger Karpino, der für Sheikh Fahad Al Thani und Trainer Andreas Wöhler in einer Demonstration seiner Klasse die Gegner weit hinter sich ließ und ungeschlagen als Sieger vom Geläuf kam. Der Cape Cross-Sohn aus der Fährhofer Zucht siegte eindrucksvoll im 30. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2000 Guineas (Gr.2) und empfahl sich für das Deutsche Derby.
Aber auch im Rahmenprogramm sah man viele gute Pferde, die Ihre Besitzer glücklich gemacht haben werden.
Wir hoffen, dass alle Besucher den Renntag genossen haben und bedanke uns bei den zahlreich erschienen Gästen, die unserer Einladung gefolgt sind.
 
« zurück